SALE

DVD – Heimkehr ins verbotene Land

29,00  10,00 

Der Ostpreuße Dietrich Wawzyn beschreibt in eindrucksvollen Bildern die „Heimkehr ins verbotene Land“. Nahezu ein halbes Jahrhundert war das von Russen besetzte nördliche Ostpreußen militärisches Sperrgebiet. Vieles wurde zerstört, geblieben ist ein einmaliges Naturparadies von der Kurischen Nehrung bis zur Rominter Heide.

Erneut hat D. Wawzyn Kontraste geschaffen und filmische Kostbarkeiten aus dem Vorkriegs-Ostpreußen dem Heute gegenüber gestellt. So bei den Themen: Bernstein in Palmnicken, Vogelwarte Rossitten und Fischerei auf dem Kurischen Haff.

Erfolgreiche Spurensuche auch im heutigen Trakehnen, in der Rominter Heide und im romantischen Elchwald – einem Kernstück der Trilogie Ostpreußen.

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 10500 Kategorien: ,

Ostpreußen zwischen Nehrung, Elchwald und Rominten

 

Ein Film von Dietrich Wawzyn

Gewicht 0.4 kg